Hohenlohe-Künzelsau

Geldspritze sichert den Betrieb

LC Hohenlohe-Künzelsau spendet 10.000,- € mit der Option auf weitere 10.000,- € für den Tafelladen.

Der Leiter des Künzelsauer Tafelladen, Thomas Kallerhoff, konnte seine Freude nicht verbergen, als der LC Hohenlohe-Künzelsau ihm einen Scheck mit insgesamt 10.000,- € für die nächsten 2 Jahre übergab.

Ohne Spenden könne der Tafelladen nicht überleben. Diese großzügige Spende wird die jährlich anfallenden Betriebskosten erheblich sichern.

Keine großen Überredungskünste auf der Mitgliederversammlung notwendig

Laut dem Präsidenten des Lionsclubs, Steffen Pferdmenges, waren keine großen Überredungskünste auf der im März stattgefundenen Mitgliederversammlung für dieses Projekt notwendig, um die Mitglieder positiv zu stimmen. Im Gegenteil, man freute sich mit einem Projekt in der hiesigen Region sinnvoll helfen zu können. So wird in den nächsten 2 Jahren der Tafelladen mit jeweils 5.000,- € unterstützt und für die folgenden 2 Jahren wurde eine weitere Option von jeweils 5.000,- € weiteren zugesagt.

Somit kann der Tafelladen in Künzelsau in den nächsten 4 Jahren mit 20.000,- € durch den LC Hohenlohe-Künzelsau rechnen. Der Lionsclub engagiert sich nicht nur stark in Projekte mit Geldspenden, sondern auch mit Sachspenden und Activities in der Region wie auch international in Indien, Afrika oder aktuell in Japan. So konnten innerhalb von 11 Jahren seit Bestehen des Clubs bisher 80 Förderaktivitäten mit knapp 200.000,- € unterstützt werden.

Künzelsau 13.02.2011

Lions Quest

Jetzt Lions-Quest „Erwachsen handeln“ fördern!

Das Lions-eigene Lebenskompetenzprogramm Lions-Quest „Erwachsen werden“ (LQ EW) bekommt Familienzuwachs. Lions-Quest „Erwachsen handeln“ (LQ EH) ist die Erweiterung des bewährten LQ EW und geht optimal auf den Bedarf in der Altersgruppe der 15- bis 21-Jährigen ein. Lions-Clubs können ab sofort ganze Seminare oder die Seminarteilnahme einzelner Lehrkräfte fördern.

Klasse2000

Auszeichnung für nachhaltige Prävention

Am 19.12.2013 zeichnete die bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, Klasse2000 mit einer "Belobigung für besondere Nachhaltigkeit" aus. Diese Anerkennung wurde anlässlich der Verleihung des bayerischen Gesundheitsförderungs- und Präventionspreises 2013 vergeben.

Impressum

Lions Club Hohenlohe-Künzelsau

Der Lions Club Hohenlohe-Künzelsau ist der Lions Club #063034 und gehört zum Multi-Distrikt 111 – Deutschland, Distrikt SM, Region I, Zone 1.

Kontakt

Club-E-Mail: info@lckuen.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Präsident 2017/18 des Lions Clubs Hohenlohe-Künzelsau:
Johannes Graf von Zeppelin 
Schloss Aschhausen 
74214 Schöntal 
Telefon: 0 79 43 - 23 58

Kontakt

E-Mail:  johannes.vonzeppelin@lckuen.de