In welchem Job wird man reich?

Öhringen - Ich weiß jetzt, was ich auf keinen Fall machen möchte.“ Julia Sailer ist Schülerin der zwölften Klasse und hat einen Vormittag lang verschiedenen Referenten zugehört, die aus dem Arbeitsalltag berichtet haben. Nun ist Julia Sailer wieder etwas rat- und orientierungslos. Ihrem Wunschberuf ist sie noch nicht näher. Doch vor einer möglichen Enttäuschung wurde die Zwölftklässlerin bewahrt.


30 Euro öffnen die Tür zu einem neuen Leben

Künzelsau - Ihre Welt ist grau und verschwommen. Lichter, Farben und Gesichter – alles sehen Menschen, die am Grauen Star erkrankt sind, wie durch dichten Nebel. Wer nicht operiert wird, erblindet.


Kinder stark fürs Leben machen

Öhringen - Kindergarten plus ist kein Programm für gefährdete Kinder, sondern für alle“, unterstreicht Dr. Jörg Maywald. Der Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft stellte auf Einladung der drei Hohenloher Lions Clubs (Lions Club Hohenloher Land, Lions Club Hohenlohe und Lions Club Hohenlohe Künzelsau) das Programm Kindergarten plus vor.


Jeder 15. Kalender gewinnt

Künzelsau - Advent, Advent, das erste Spenden-Lichtlein brennt. Die drei Hohenloher Lion Clubs präsentierten, gemeinsam mit Schirmherr Landrat M. Jahn, im Landratsamt ihren diesjährigen Adventskalender.


Kinder plus Bildung ergibt Zukunft

Mit dem Ziel, soziale Projekte der Region zu unterstützen, beteiligt sich der Lions Club Hohenlohe-Künzelsau wieder am Künzelsauer Weihnachtsmarkt vom 25. bis 27. November.


Gebaut wird ein House of Hohenlohe

Am Anfang stand eine Idee. Herauskam eine ungewöhnliche Aktion: Die Hohenloher Lions waren mit einer Kunstauktion für Tsunami-Opfer aktiv. Daraus ist nun ein besonderes Projekt geworden.


Lions Quest

Jetzt Lions-Quest „Erwachsen handeln“ fördern!

Das Lions-eigene Lebenskompetenzprogramm Lions-Quest „Erwachsen werden“ (LQ EW) bekommt Familienzuwachs. Lions-Quest „Erwachsen handeln“ (LQ EH) ist die Erweiterung des bewährten LQ EW und geht optimal auf den Bedarf in der Altersgruppe der 15- bis 21-Jährigen ein. Lions-Clubs können ab sofort ganze Seminare oder die Seminarteilnahme einzelner Lehrkräfte fördern.

Klasse2000

Auszeichnung für nachhaltige Prävention

Am 19.12.2013 zeichnete die bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, Klasse2000 mit einer "Belobigung für besondere Nachhaltigkeit" aus. Diese Anerkennung wurde anlässlich der Verleihung des bayerischen Gesundheitsförderungs- und Präventionspreises 2013 vergeben.

Impressum

Lions Club Hohenlohe-Künzelsau

Der Lions Club Hohenlohe-Künzelsau ist der Lions Club #063034 und gehört zum Multi-Distrikt 111 – Deutschland, Distrikt SM, Region I, Zone 1.

Kontakt

Club-E-Mail: info@lckuen.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Präsident 2017/18 des Lions Clubs Hohenlohe-Künzelsau:
Johannes Graf von Zeppelin 
Schloss Aschhausen 
74214 Schöntal 
Telefon: 0 79 43 - 23 58

Kontakt

E-Mail:  johannes.vonzeppelin@lckuen.de